Plemo feat. Streuner - Superhelden! Jetzt kaufen! schließen ×
+

Servus!

Ab sofort könnt ihr euch die limitierte CD servus von Björn Peng vorbestellen. Die CD erscheint am 15.11. – am 18.11. erfolgt das Download-Release. Euch erwarten die 5 Peng-Songs von der Versus Split – welche nur auf Vinyl erhältlich bleibt – und zu jedem Song ein Remix. Mitgewirkt haben classless Kulla, Plemo, Instari Lasterfahrer, Torsun, Johnny Kasalla, J-D4D4 & Herr Butter und GreGor (Contra.Basz). Einen akustischen Vorgeschmack gibt hier: Björn Peng – Servus by UAE! No Records Teaser BJÖRN PENG – Servus EP from UAE! No Records on Vimeo.

Teilen: facebooktwittergoogle plus
pinterest

Termine

Bis der Kalender steht, gibt hier erstmal die aktuellen Termine. 29.10. Karlsruhe – Halle 14: Björn Peng, Les Trucs 11.11. Berlin – about:blank: Soliparty für die Autonome Neuköllner Antifa (Bassnerds, Björn Peng, E123…) 12.11. Chemnitz – AJZ: Save the Scene 2 (großes Punkfestival mit Bassnerds und Björn Peng als Abschluss) 18.11. Freiburg – KTS: Electro-Party (J-D4D4, Björn Peng, über allem thront das Flug, Tathandluing, Malik) 02.12. Basel – Hirscheneck: (Granate Möller, Björn Peng …) 09.12. Reutlingen – Zelle: Klangexperimente, Über allem thront das Flug, Granate Möller, Björn Peng … 10.12. Kassel – Karoshi: UAE!-Feiertag 2 (infos folgen) 17.12. Jena: i found myself in Austin, Texas, Inglorious Bassnerds, Björn Peng 30.12. Zürich – Stall 6: Björn Peng als Support für Egotronic und Saalschutz 02.01. Freiburg – KTS: Egotronic, Björn Peng Für Konzertanfragen an den freien Tagen schreibt eine Mail an booking@uae.norecords.biz…

Weiterlesen

Teilen: facebooktwittergoogle plus
pinterest


Es geht los!

Endlich sind wir mit der Seite so weit, dass wir sie auch gerne präsentieren. erste Infos über die UAE!-Acts könnt ihr euch hier schon anschauen. In den nächsten Tagen wir sich die seite hoffentlich nioch mehr mit Inhalt füllen. Vielen Dank an Tim, der zB den Shop programmiert und die ganze Seite mit mir zusammen erstellt hat. Es gibt noch viel zu tun, wir freuen uns drauf udn ihr seid hUAErzlich eingeladen unseren Werdegang live mitzuverfolgen!

Teilen: facebooktwittergoogle plus
pinterest

Cha Cha Cover Versionen

Nachdem ich bereits mehrfach angesprochen wurde, welche ChaChas ich besonders gern auflege, hier eine Liste mit 20 Top Hit Cover Versionen:  Edmundo Ros: Third Man Theme (Harry Lime) Einer der Wegbereiter, der die lateinamerikanische Musik nach Europa brachte – und zum Dank diesen europäischen Klassiker zum Cha Cha umgebaut hat. Della Reese: My Heart Belongs To Daddy Wohl das bekannteste Cha Cha Album ist ihr „Della Della Cha Cha Cha“ von 1960, absolut zurecht ein Klassiker und für Einsteiger sehr zu empfehlen. Senor Coconut: The Robots Der deutsche Uwe Schmidt, aus der Elektronik kommend, veröffentlicht seit 1997 als Senor Coconut Lateinamerikanische Coverversionen bekannter und unbekannter Songs, großartig das Album „El Baile Aleman“ nur mit Coverversionen von Kraftwerk. Für die Platte wohl am Rechner zusammengebastelt, live aber mit großem (und großartigem!) Orchester. Rene Bloch: Harlem Nocturne Cha Cha Den Herrn kenne…

Weiterlesen

Teilen: facebooktwittergoogle plus
pinterest

UAE! 002 ist da „FAKEPUNK“

Noodles Wege sind unergründlich. Wir wissen nicht wie wir sie gefunden haben. Auf einmal waren sie Da, und dabei wissen wir nicht einmal wie sie aussehen. Das alles ist sofort so dermaßen latte wenn man den Killersmash Floorfiller „On Sunday I Am Kissinig You“ das erste mal hört. Wir gehen das Risiko ein und veröffentlichen eine Band von der wir nicht wissen ob sie möglichherweise aus Antimaterie besteht und Hunde zum Frühstück verspeist. Alles was wir wissen, sie wohnen irgendwo unter Zürich und proben dort in ihrem abgestürzten WeltraumUBoot. Und wenn sie uns fressen, egal. Es hat sich definitiv für die 3:40 Ohrmuskelbeknallung gelohnt. Wir finden das so frisch daß wir eine süße Mini CD mit der Single plus 3 Versions von Plemo, Kid Schurke und Markese gebaut haben. 50 Stück plus DownloadCode. Natürlich gibt’s das auch überall im Netz…

Weiterlesen

Teilen: facebooktwittergoogle plus
pinterest

1 2 3 4